Dissertationspreis 2022

Wir beglückwünschen Dr. Carolin Amlinger zum Dissertationspreis der Sektion AIS für die herausragende Qualifikationsarbeit "Schreiben: eine Soziologie literarischer Arbeit". Der Preis wird alle zwei Jahre auf dem DGS Kongress verliehen und ist mit 1.000 € dotiert. 

Zurück

2022 AIS. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie Hinweis:
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten, erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos unter Datenschutz…

Ok!