Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

AIS-Studien Leser
Artikel in AIS-Studien Jahrgang 13, Heft-Nr. 1 (2020)

Betriebsräte und Digitalisierung: Beispiele erfolgreicher Gestaltung und Begrenzung

Moritz Niehaus, Johannes Katzan

Zusammenfassung

Gewerkschaften und Betriebsräte sind wichtige Akteure in der deutschen Diskussion um die digitale Transformation der Arbeitswelt. Der Beitrag untersucht mit qualitativen Methoden drei Fragestellungen: (1) Welche Sichtweise auf Digitalisierung vermitteln Gewerkschaften durch Reden und Veröffentlichungen? (2) Wie spiegeln sich die im Diskurs genannten Themen wider im Handeln von Betriebsräten aus Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben? (3) Wie sehen Beispiele einer erfolgreichen Gestaltung von Digitalisierung durch Betriebsräte aus und kommt es dabei zu einer gezielten Begrenzung digitaler Technik? Die Ergebnisse der betrieblichen Fallstudien verdeutlichen, dass eine aus Sicht von Betriebsrat und Beschäftigten gelungene Digitalisierung an Voraussetzungen geknüpft ist, weil hierbei arbeitspolitische Pfadabhängigkeiten auftreten. Ein Leitbild als Zielvorstellung für gute digitale Arbeit kann die Durchsetzungsfähigkeit des Betriebsrats unterstützen.

Title (english)

Works councils and digitalization: Examples of successful shaping and limitation

Abstract (english)

Trade unions and works councils are relevant actors in the current German discussion about the digital transformation of work. The article investigates three issues using quali-tative methods: (1) Which perspective on digitalization do trade unions communicate through their speeches and publications? (2) How are the topics, addressed in this discourse, reflected in the actions of works councils from the service and production sector? (3) Where have works councils been successful in shaping digitalization and do these examples go in line with a selec-tive and purposeful limitation of digital technology? The results of our case studies at workplaces illustrate that prerequisites apply to works councils in shaping digitalization as beneficial for employees. This is down to path dependencies with regard to labor policy. The article con-cludes that a mission statement, as a guiding principle for decent digital work, may foster the assertiveness of works councils.

Zurück

2020 AIS. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie Hinweis:
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten, erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos unter Datenschutz…

Ok!