Artikel in AIS-Studien Jahrgang 3, Heft-Nr. 1 (2010)

Dem Vertrauen auf der Spur. Die Rekonstruktion von Vertrauensverhältnissen in unternehmensübergreifenden Kooperationen

Janis Diekmann, Brigitte Petendra, Stefan Sauer, Christian Schilcher, Marc Ziegler

Zusammenfassung

Die Rekonstruktion von Vertrauensverhältnissen in unternehmensübergreifenden Kooperationen Das Forschungsprojekt TRUST untersucht die Rolle von Vertrauen in unternehmensübergreifenden Kooperationen in der Automobilindustrie. In diesem Beitrag stellen wir eine spezifische methodologische Herangehensweise vor, die eine enge Verzahnung von Theorie und Empirie vorsieht und einen explorativen Charakter hat. Statt einen vordefinierten Begriff abzufragen, wird mittels eines dreistufigen Verfahrens die Entstehung, Bedeutung und Pflege von Vertrauen über die Kontexte erschlossen, in denen Vertrauen innerhalb der sozialen Praxis eingebunden und entfaltet wird.

Title (english)

Abstract (english)

The research project TRUST seeks to analyse the impact of trust on cross-organisational engineering cooperations in the automotive industry. The paper presents a special methodological approach based on the interdependency of theoretical and empirical data. The analysis is explorative. We argue that analysing trust by exploring its socio-practical context with a three-step method gives deeper insight than to simply interrogate pre-defined terms of trust.

Zurück

2022 AIS. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie Hinweis:
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten, erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos unter Datenschutz…

Ok!