Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

AIS-Studien Leser
Artikel in AIS-Studien Jahrgang 6, Heft-Nr. 1 (2013)

Arbeitssoziologische Forschungspraxis im internationalen Vergleich – Vielfalt oder Standardisierung?

Jessica Pflüger

Zusammenfassung

Dieser Beitrag rückt die Arbeits- und Industriesoziologie selbst in den Mittelpunkt. Auf der Basis von Dokumentenanalysen und qualitativen Interviews mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird im internationalen Vergleich von Großbritannien und Deutschland deren empirische Forschungspraxis fokussiert. Historisch sind in den beiden Ländern markante Parallelen der ‚Arbeitsforschung‘ ersichtlich, vor allem auch hinsichtlich ihrer methodischen Traditionen. Mit Blick auf die Industrial Relations Forschung in Großbritannien zeigen sich diesbezüglich jedoch in den letzten Jahren gravierende Veränderungen. Diese scheinen sich weniger in Richtung Vielfalt und Innovation zu bewegen, sondern hin zu einer ‚Standardisierung von Forschungspraxis‘. Der Beitrag ordnet diese Entwicklung wissenschaftssoziologisch ein und fragt, ob Ähnliches in Deutschland zu erwarten ist.

Title (english)

Between diversity and standardisation – An international comparison of research practice in Industrial Relations

Abstract (english)

This article focuses on how research is being done in Industrial Relations Research and Sociology of Work in Great Britain and Germany. Historically, those two fields are characterised by striking similarities, for example in method traditions. However, lately one can witness substantial changes in British research practice. Documentary evidence and interviews with British scientists indicate that research gets more and more standardised. This ‘standardisation of research practice’ in British Industrial Relations Research is examined from a Sociology of Science perspective and contrasted with developments in this field in Germany.

Zurück

2019 AIS. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie Hinweis:
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten, erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos unter Datenschutz…

Ok!